Sie suchen eine Aufgabe mit Sinn bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber? Dann starten Sie jetzt gemeinsam mit uns durch. Als DRK-Blutspendedienst setzen wir uns tagtäglich für die sichere Versorgung der Kliniken in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bremen mit lebenswichtigen Blutpräparaten ein. Bei uns finden Sie sinnstiftende Tätigkeiten in der medizinisch-pharmazeutischen Branche und gestalten die Gesellschaft wie auch den medizinischen Fortschritt aktiv mit.

Wir suchen für unser Institut in Oldenburg zum nächstmöglichen Termin unbefristet einen engagierten

Leitenden medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten / MTLA (m/w/d)
in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Führung des bestehenden MTLA-Teams
  • Organisation, Abstimmung, Optimierung und Dokumentation von GMP-gerechten Arbeitsabläufen und Prozessen in der Diagnostik, Patientenversorgung mit Blutprodukten sowie in der Herstellung von Sonderpräparaten im Institut Oldenburg
  • teilweise Mitarbeit in der Routine bei der Erfassung und Bearbeitung der eingehenden Proben, automatisiert und manuell, u.a. bei der speziellen immunhämatologischen Diagnostik im Rahmen eines Referenzlabors für andere Labore
  • aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des Labors und der Personalauswahl
  • Steuerung und Erstellung der Dienst- und Urlaubsplanung
  • Koordination der Einarbeitung und Schulung der Mitarbeiter (m/w/d)

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als medizinisch-technischer Assistent / MTLA (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit Berufspraxis 
  • Erfahrung in der MTLA Ausbildung 
  • souveränes Auftreten in Verbindung mit einer zuverlässigen und sorgfältigen Arbeitsweise 
  • Freude an einem vielfältigen Aufgabengebiet, an modernen Techniken und am teamorientierten Arbeiten
  • Leitungserfahrung in einem Labor ist vorteilhaft
  • Labor-EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office 

Unser Angebot:

Als fortschrittlicher Arbeitgeber legen wir viel Wert auf effektive Prozesse, kurze Entscheidungswege und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden. Zudem profitieren Sie von vielen Benefits wie der betrieblichen Altersvorsorge und einer bedarfsorientierten Gesundheitsförderung. Ihre Mitarbeit beim Blutspendedienst bedeutet auch langfristige Sicherheit für Sie als Beschäftigte, denn unser Versorgungsauftrag ist essenziell für das Gesundheitssystem und unabhängig von konjunkturellen Schwankungen.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Frau Drews. Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 05041 772368 zur Verfügung.

DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH | Personalabteilung | Eldagsener Straße 38 | 31832 Springe